Klaus Peter Keller - Neumond Riesling (first vintage red Abtserde) 2009 - 0,75l

995,00 €*

Inhalt: 0.75 Liter (1.326,67 €* / 1 Liter)
Der Verkauf unterliegt der Differenzbesteuerung gem. § 25a UStG, ein gesonderter Ausweis der Umsatzsteuer ist nicht zulässig.

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage - weltweite Lieferung

Weitere Artikel von Klaus Peter Keller ansehen

Klaus Peter Keller - Abts E Riesling GG - Großes Gewächs 2014 - 0,75l

Inhalt: 0.75 Liter (460,00 €* / 1 Liter)

345,00 €*
/ **
Klaus Peter Keller - Abts E Riesling GG - Großes Gewächs 2015 - 0,75l

Inhalt: 0.75 Liter (513,33 €* / 1 Liter)

385,00 €*
/ **
Klaus Peter Keller - Abts E Riesling GG - Großes Gewächs 2010 - 0,75 l
Der Klaus Peter Keller - Abts E Riesling GG - Großes Gewächs 2010 ist ein exzellenter Weißwein aus Deutschland, der aus der renommierten Abts E Lage stammt. Dieses Große Gewächs wurde aus handverlesenen Riesling-Trauben hergestellt und reifte für 12 Monate in Eichenfässern. Das Ergebnis ist ein Wein von außergewöhnlicher Qualität und Komplexität. In der Nase entfalten sich Aromen von reifen Pfirsichen, Zitrusfrüchten und mineralischen Noten. Am Gaumen zeigt sich eine perfekte Balance zwischen Frucht und Säure, begleitet von einer feinen Würze und einem langen, eleganten Abgang. Dieser Riesling ist ein perfekter Begleiter zu feinen Fischgerichten, Meeresfrüchten und hellem Fleisch. Er kann aber auch solo genossen werden und ist ein wahrer Genuss für alle Weinliebhaber. Mit seinem Potenzial zur Reifung ist er auch eine hervorragende Wahl für Sammler und Kenner. In der 0,75 l Flasche ist der Klaus Peter Keller - Abts E Riesling GG - Großes Gewächs 2010 ein wahrer Schatz für jeden Weinkeller.

Inhalt: 0.75 Liter (566,67 €* / 1 Liter)

425,00 €*
/ **
Klaus Peter Keller - Abts E Riesling GG - Großes Gewächs 2016 - 0,75l
Der Klaus Peter Keller Abts E Riesling GG Großes Gewächs 2016 ist ein ausgezeichneter Riesling aus dem Rheingau. Er wird aus den besten Trauben der Lage Abts E gewonnen und ist ein echtes Gewächs. Der Wein hat eine leuchtend gelbe Farbe und ein komplexes Bukett mit Aromen von reifen Äpfeln, Zitrusfrüchten und einem Hauch von Honig. Am Gaumen ist er vollmundig und kraftvoll, mit einer angenehmen Säure und einem langen, mineralischen Abgang. Der Abts E Riesling GG Großes Gewächs 2016 ist ein wunderbarer Wein, der sich hervorragend zu Fisch, Geflügel und leichten Käsegerichten eignet.

Inhalt: 0.75 Liter (486,67 €* / 1 Liter)

365,00 €*
/ **
Klaus Peter Keller - Abts E Riesling GG - Großes Gewächs 2017 - 0,75l
Der Klaus Peter Keller - Abts E Riesling GG - Großes Gewächs 2017 ist ein exzellenter Weißwein aus Deutschland, der aus der renommierten Weinregion Rheinhessen stammt. Dieser Riesling ist ein Großes Gewächs, was bedeutet, dass er aus einer der besten Lagen der Region stammt und nach strengen Qualitätskriterien ausgebaut wurde. Im Glas präsentiert sich der Abts E Riesling GG in einem hellen Goldton mit grünlichen Reflexen. Das Bouquet ist geprägt von intensiven Aromen von reifen Pfirsichen, Zitrusfrüchten und mineralischen Noten. Am Gaumen zeigt er sich vollmundig und komplex mit einer perfekten Balance zwischen Frucht und Säure. Der Abgang ist lang und elegant mit einer feinen Mineralität. Dieser Riesling passt hervorragend zu Fischgerichten, Meeresfrüchten und hellem Fleisch. Er eignet sich auch als Begleiter zu asiatischen Gerichten oder als Aperitif. Der Abts E Riesling GG ist ein Wein von höchster Qualität, der das Potenzial hat, noch viele Jahre zu reifen und sich weiter zu entwickeln.

Inhalt: 0.75 Liter (526,67 €* / 1 Liter)

395,00 €*
/ **
Klaus Peter Keller - Abts E Riesling GG - Großes Gewächs 2018 - 0,75l
Der Klaus Peter Keller - Abts E Riesling GG - Großes Gewächs 2018 ist ein exzellenter Weißwein aus Deutschland, der aus der renommierten Weinregion Rheinhessen stammt. Dieser Riesling ist ein Großes Gewächs, was bedeutet, dass er aus einer der besten Lagen der Region stammt und nach strengen Qualitätskriterien ausgebaut wurde. Im Glas präsentiert sich der Abts E Riesling GG in einem strahlenden Goldgelb mit grünlichen Reflexen. Das Bouquet ist geprägt von intensiven Aromen von reifen Pfirsichen, Zitrusfrüchten und exotischen Früchten wie Ananas und Mango. Am Gaumen zeigt sich der Wein vollmundig und komplex mit einer perfekten Balance zwischen Frucht und Säure. Der Abgang ist lang und elegant mit einer feinen Mineralität. Dieser Riesling eignet sich hervorragend als Begleiter zu feinen Fischgerichten, Meeresfrüchten oder auch zu asiatischen Gerichten. Aber auch solo genossen ist er ein wahrer Genuss. Der Klaus Peter Keller - Abts E Riesling GG - Großes Gewächs 2018 ist ein Wein von höchster Qualität, der das Potenzial hat, noch viele Jahre zu reifen und sich weiter zu entwickeln.

Inhalt: 0.75 Liter (513,33 €* / 1 Liter)

385,00 €*
/ **
Klaus Peter Keller - Abts E Riesling GG - Großes Gewächs 2019 - 0,75l
Der Klaus Peter Keller Abts E Riesling GG Großes Gewächs 2019 ist ein ausgezeichneter Riesling aus dem Rheingau. Er wird aus den besten Trauben der Lage Abts E gewonnen und ist ein echtes Gewächs. Der Wein hat eine leuchtend gelbe Farbe und ein komplexes Bukett mit Aromen von reifen Äpfeln, Zitrusfrüchten und einem Hauch von Honig. Am Gaumen ist er vollmundig und kraftvoll, mit einer angenehmen Säure und einem langen, mineralischen Abgang. Der Abts E Riesling GG ist ein wunderbarer Begleiter zu Fischgerichten, Geflügel und leichten Käse.

Inhalt: 0.75 Liter (766,67 €* / 1 Liter)

575,00 €*
/ **
Klaus Peter Keller - Abts E Riesling GG - Großes Gewächs 2020 - 0,75l
Der Klaus Peter Keller - Abts E Riesling GG - Großes Gewächs 2020 ist ein exzellenter Weißwein aus Deutschland, der aus der renommierten Abts E Lage stammt. Dieses Große Gewächs ist ein wahrer Genuss für alle Liebhaber von Riesling-Weinen. Der Abts E Riesling GG 2020 präsentiert sich in einem hellen Goldton und verströmt ein intensives Bouquet von Zitrusfrüchten, Pfirsichen und Aprikosen. Am Gaumen zeigt er eine beeindruckende Komplexität und Finesse mit einer perfekten Balance zwischen Fruchtigkeit und Mineralität. Der Abgang ist lang und anhaltend mit einer erfrischenden Säure. Dieser Riesling wurde von Hand geerntet und schonend im Keller ausgebaut. Er ist ein perfekter Begleiter zu Fischgerichten, Meeresfrüchten und hellem Fleisch. Der Abts E Riesling GG 2020 ist ein Wein, der jetzt schon getrunken werden kann, aber auch ein großes Potenzial für eine lange Lagerung hat. Insgesamt ist der Klaus Peter Keller - Abts E Riesling GG - Großes Gewächs 2020 ein herausragender Wein, der das Terroir der Abts E Lage perfekt widerspiegelt und ein wahrer Genuss für alle Weinliebhaber ist.

Inhalt: 0.75 Liter (766,67 €* / 1 Liter)

575,00 €*
/ **
Klaus Peter Keller - Bürgel Spätburgunder Felix Spätburgunder GG - Großes Gewächs 2001 - 0,75l

Inhalt: 0.75 Liter (486,67 €* / 1 Liter)

365,00 €*
/ **
Klaus Peter Keller - Bürgel Spätburgunder Felix Spätburgunder GG - Großes Gewächs 2003 - 0,75l

Inhalt: 0.75 Liter (486,67 €* / 1 Liter)

365,00 €*
/ **
Klaus Peter Keller - Bürgel Spätburgunder Felix Spätburgunder GG - Großes Gewächs 2004 - 0,75l

Inhalt: 0.75 Liter (500,00 €* / 1 Liter)

375,00 €*
/ **
Klaus Peter Keller - Bürgel Spätburgunder Felix Spätburgunder GG - Großes Gewächs 2005 - 0,75l
Der Klaus Peter Keller Bürgel Spätburgunder Felix Spätburgunder GG Großes Gewächs aus dem Jahr 2005 ist ein wahrer Genuss. Der Wein ist ein klassischer Spätburgunder, der aus den besten Lagen des Bürgeler Weinbergs stammt. Er zeigt ein intensives, dunkles Rubinrot und ein komplexes Bouquet aus reifen roten Früchten, Gewürzen und einem Hauch von Vanille. Am Gaumen ist er vollmundig und kraftvoll, mit einer angenehmen Säure und einer langen, anhaltenden Abgang. Dieser Wein ist ein wahrer Genuss und eignet sich hervorragend zu Wildgerichten, Lamm und Rindfleisch.

Inhalt: 0.75 Liter (460,00 €* / 1 Liter)

345,00 €*
/ **
Klaus Peter Keller - Bürgel Spätburgunder Spätburgunder GG - Großes Gewächs 2008 - 0,75l

Inhalt: 0.75 Liter (292,00 €* / 1 Liter)

219,00 €*
/ **
Klaus Peter Keller - Cuvée Pinard Riesling Trockenbeerenauslese Goldkapsel 2007 - 0,375 l
Klaus Peter Keller - Cuvée Pinard Riesling Trockenbeerenauslese Goldkapsel 2007 ist ein einzigartiger Wein, der aus den besten Riesling-Trauben der Region Rheinhessen hergestellt wird. Der Wein hat eine goldene Farbe und ein komplexes Bouquet, das Aromen von reifen Früchten, Honig und Gewürzen enthält. Der Geschmack ist vollmundig und konzentriert, mit einer angenehmen Säure und einem langen Abgang. Dieser Wein ist ein wahrer Genuss und eignet sich hervorragend zu Käse, Fisch und Geflügelgerichten. Er ist ein wunderbarer Begleiter zu einem Abendessen mit Freunden oder einem romantischen Abendessen zu zweit.

Inhalt: 0.375 Liter (733,33 €* / 1 Liter)

275,00 €*
/ **
Klaus Peter Keller - Frauenberg Spätburgunder GG - Großes Gewächs 2015 - 0,75l
Der Klaus Peter Keller - Frauenberg Spätburgunder GG - Großes Gewächs 2015 ist ein exzellenter Rotwein aus der renommierten Weinregion Rheinhessen. Dieser Spätburgunder wurde aus handverlesenen Trauben hergestellt und reifte für 18 Monate in französischen Eichenfässern. Im Glas präsentiert sich der Wein in einem tiefen Rubinrot mit violetten Reflexen. In der Nase entfalten sich intensive Aromen von reifen Kirschen, Waldbeeren und feinen Gewürzen. Am Gaumen zeigt sich der Frauenberg Spätburgunder GG kraftvoll und komplex mit einer perfekten Balance zwischen Frucht und Tanninen. Der Abgang ist langanhaltend und elegant. Dieser Wein ist ein perfekter Begleiter zu kräftigen Fleischgerichten wie Rind oder Wild sowie zu würzigem Käse. Der Klaus Peter Keller - Frauenberg Spätburgunder GG - Großes Gewächs 2015 ist ein Wein für besondere Anlässe und wird auch anspruchsvolle Weinkenner begeistern.

Inhalt: 0.75 Liter (326,67 €* / 1 Liter)

245,00 €*
/ **
Produktinformationen "Klaus Peter Keller - Neumond Riesling (first vintage red Abtserde) 2009 - 0,75l"
Als ich eines Tages wieder im Weingut hinter dem Bahndamm war, packte Klaus Peter Keller mich in seinen Wagen und zeigte mir einen Weinberg. Es war die Abtserde, eine seiner legendärsten Lagen, sie hat den höchsten Aktivkalk-Anteil in ganz Westhofen, der Boden ist sehr hell, fast weiß hier, und die Weine zeichnen sich durch eine vibrierende, kühle Mineralität aus.

Klaus Peter spazierte mit mir an den Reben vorbei und plötzlich änderte sich der Boden, mit einem Schlag. Wo eben helle Steine waren, fanden sich nun rote. Das Geheimnis, klärte mich Klaus Peter auf, ist der Eisenoxidgehalt, welcher in diesem Teil deutlich höher liegt. Die hier stehenden Reben waren jung und strotzten nur so vor Kraft. Gut 20 Jahre hatte die Parzelle brach gelegen, sie war total verwildert gewesen, Brombeersträucher hatten gewuchert, Unkraut dick wie Baumstämme. Klaus Peter glaubte fest an die besondere Qualität dieses speziellen Bodens, rodete alles und pflanzte im Jahr 2006 Riesling, Sélection massale - also eine wilde Mischung selber vermehrter Rebstöcke. Doch einfach war das nicht. An der Kuppe der Parzelle findet sich fast blanker Stein, so dass 200 Pfähle abgeflext werden mussten, damit man sie überhaupt in den enorm felsigen Boden bekam. Die Reben wuchsen langsam, denn hier mussten sie kämpfen, um ihre Wurzeln tief in den Boden zu bekommen. „Deshalb wurden sie von uns gehätschelt und getätschelt! Es ist nicht normal, dass ein junger Weinberg bis November durchhält, da fallen dann meist schon die Blätter ab. Doch in dieser Parzelle waren die Beeren kerngesund und die Schalen fest. Das liegt daran, dass der Boden ausgeruht war und konstant Wasser führte.“

Wer sich im Sommer den außergewöhnlichen roten Boden anschauen möchte, der muss genau hinsehen. Denn sämtliche Rebzeilen sind dauerbegrünt. Klaus Peter hat jedoch nicht, wie es sonst üblich ist, eingesät, sondern einfach wachsen lassen, was wachsen wollte. Das gehört für ihn zur Persönlichkeit eines Weinbergs, ist Teil seiner Einzigartigkeit. Und da in dieser Parzelle Samen von über zwanzig Jahren im Boden lagen, sprießte es hier äußerst vielfältig. Die Wildkräuteraromatik findet sich nun auch im Wein wieder - man riecht den Weinberg im Glas.

Und man schmeckt das Jahr. Ein außergewöhnliches Weinjahr: „ 2009 gab es einen Bilderbuchherbst. Wie Anna Netrebko – sehr ausdrucksstark, aber vielleicht nicht mit dem letzten bisschen Tiefe. Spannend wurde es, als es dann im Oktober richtig kalt wurde, nachts hatten wir sogar Minusgrade. Da haben die Hanglagen ihre Stärke ausgespielt. Vorher hatten wir schon wunderschöne Aromen von Passionsfrucht und Ananas, doch der letzte Kick vom Fels fehlte mir. Als es dann kalt wurde und die Beerchen Tag für Tag gegen die Temperaturen kämpfen mussten, da gewannen sie Grip und Charakter. Es waren wirklich märchenhafte Bedingungen in diesen ersten Novembertagen – die Trauben hingen wie pures Gold am Stock…. und wir hatten plötzlich Cecilia Bartoli!“

So beschreibt Klaus Peter den „Neumond“ selbst: „Er hat noch einen Tick wilder Verruchtheit und etwas Rostiges vom roten Boden im Geschmack, was mir supergut gefällt. In der Nase gibt es auch eine leichte Tabaknote mit einem Hauch Minze. Im Vergleich zum Wein vom hellen Kalk fällt der vom roten Boden aristokratischer aus, wie Samt und Seide, trotzdem hat er eine irre Spannung, weil er direkt auf dem Fels gewachsen ist. Man muss ihm gut Luft geben, kann ihn sogar Dekantieren. Am dritten, vierten Tag ist er sogar noch besser zu verstehen. Er hat sicher ein Potential von 15 Jahren – trinkt sich aber jetzt schon richtig gut. Das ideale Trinkfenster ist vermutlich 2014 bis 2018. Mit der Zeit wird er immer mehr Boden und immer weniger Primärfrucht zeigen. Wer das steinige Element liebt sollte ihn deshalb noch vier bis fünf Jahre hinlegen.“

Klaus Peter ist merklich stolz auf sein erstes „Baby“ von der roten Abtserde. Und auch ich bin begeistert von diesem Wein. Er ist ein verführerischer Hochgenuss, der sich an der Luft mit jeder Minute mehr öffnet, nein besser: entfaltet.

Und warum der Name „Neumond“?

Die Abtserde vom weißen Boden lässt mich in ihrer kühlen, hellen Schönheit immer ganz unvermittelt an den Mond denken. Nun ist ein neuer Mond aufgegangen! Niemand hat vor Ihnen diesen Wein genießen können. Denn er ist eine Premiere. Die Wiederentdeckung eines Weinberges, der 20 Jahre geschlafen hat. Wachgeküsst von Klaus Peter und Julia Keller.
Alkoholgehalt: 13%
Enthält Sulfite: Ja
Farbe: weiß
Flaschengröße: 0,75l
Jahrgang: 2009
Land: Deutschland
Region: Rheinhessen
Verpackungsgröße: 1
Klaus Peter Keller - Neumond Riesling (first vintage red Abtserde) 2009 - 0,75l verkaufen
Sie besitzen eine besondere Weinsammlung und möchten einige Schätze veräußern? Unser Weinankaufservice bietet die Möglichkeit, hochwertige Weine von Ihnen zu erwerben. Sie möchten eine oder mehrere Flaschen Klaus Peter Keller - Neumond Riesling (first vintage red Abtserde) 2009 - 0,75l verkaufen? Dann nehmen Sie jetzt mit uns Kontakt auf und wir unterbreiten Ihnen gerne ein Angebot. Der Verkaufsprozess ist unkompliziert, transparent und auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten.